Fahrzeugbergung B20

Datum: 13.12.2023
Einsatzbeginn: 07:25 Uhr
Einsatzende: 09:00 Uhr
Einsatzleiter: Walter Raitzl, OBI
Mannschaftsstärke: 12
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr St.Pölten - St.Georgen
Fahrzeugaufgebot   TLFA - 4000  VF-A

Einsatzbericht :

Zu massiven Beeinträchtigungen kam es am Mittwochmorgen im Frühverkehr auf der B20 in St. Georgen. Aus unbekannter Ursache kollidierte ein PKW mit einem LKW. Durch den Zusammenprall kam es auch zu einem Betriebsflüssigkeitsaustritt.

Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde eine Person bereits vom Rettungsdienst versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UK St. Pölten abtransportiert.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei konnte die Feuerwehr mit den Bergungsarbeiten beginnen. Mit Hilfe von Abschlepprollern konnte das Fahrzeug von der Straße entfernt werden.

Im Anschluss mussten die Betriebsflüssigkeiten noch gebunden werden, ehe die Polizei die Straße wieder freigeben konnte. ????‍?

 

Einsatzbilder

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.