Dachstuhlbrand in Wilhelmsburg

Datum: 25.03.2023
Einsatzbeginn: 11:20 Uhr
Einsatzende: 16:00 Uhr
Mannschaftsstärke: 24
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr St.Pölten - St.Georgen
Feuerwehr St.Pölten - Ochsenburg
    Feuerwehr Wilhelmsburg - Stadt
      Feuerwehr Ober-Grafendorf
        Feuerwehr Rotheau
          Feuerwehr Weinburg
            Feuerwehr Eschenau
              Feuerwehr Traisen-Markt
                Fahrzeugaufgebot   TLFA - 4000  LFA-B  VF-A  MTF

                Einsatzbericht :

                *** Dachstuhlbrand in Wilhelmsburg ***

                Am Samstag, den 25. März 2023 wurde die Feuerwehr St. Pölten-St. Georgen zu einem Dachstuhlbrand nach Wilhelmsburg alarmiert. Neben der ortszuständigen Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt wurden lt. der Alarmstufe 3 noch 6 weitere Feuerwehren gerufen. Bereits bei der Anfahrt war bereits kilometerweit die Rauchwolke zu erkennen.

                https://www.youtube.com/watch?v=xVfqj9ZULu4

                Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befand sich der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Mit Hilfe von 2 Drehleitern, mehreren Löschleitungen sowie 8 Atemschutztrupps wurde ein umfassender Außenangriff vorgenommen.

                Bereits nach kurzer Zeit konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Aufgrund der Einsturzgefahr muss das Bauwerk Stück für Stück abgetragen werden. Aktuell (16:15 Uhr) befinden sich die Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt, Feuerwehr St. Pölten-St. Georgen und Freiwillige Feuerwehr Ober-Grafendorf noch im Einsatz!


                 

                Einsatzbilder

                 
                Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.