Personensuche

Datum: 29.05.2018
Einsatzbeginn: 21:38 Uhr
Einsatzende: 17:30 Uhr
Einsatzleiter: Feuerwehr Ochsenburg
Mannschaftsstärke: 26
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr St.Pölten - St.Georgen
Feuerwehr St.Pölten - Ochsenburg
    Feuerwehr St.Pölten - Spratzern
      Feuerwehr St.Pölten - Wagram
        Feuerwehr St.Pölten - Stattersdorf
          Fahrzeugaufgebot   TLFA - 4000  LFA-B  MTF  MTF2

          Einsatzbericht :

          Von Seiten der Feuerwehren wurde die Personensuche gestern Abend abgebrochen – Es wird trotz dessen fieberhaft durch die Exekutive versucht, die vermisste Person aufzufinden.

          In den vergangenen beiden Tagen wurde von den Feuerwehren, der Polizei, den Rettungshunden und auch von den Feuerwehrtauchern der Tauchgruppe West Stück für Stück der Umgebung und der Gewässer abgesucht.

          An dieser Stelle möchten wir uns auch bei der gesamten Facebook Gemeinschaft recht herzlich bedanken.

          Es sind zahlreiche Anfragen zur Unterstützung eingetroffen, unser Beitrag wurde rund 325 mal geteilt und hat somit knapp 23500 Personen innerhalb kürzester Zeit erreicht. Dies zeigt nicht nur das Mitgefühl der Mitmenschen, sondern auch die Schlagfertigkeit der Sozialen Medien (auch wenn das Ergebnis bisher negativ verlaufen ist).

          An dieser Stelle möchten wir DANKE für eure Unterstützung sagen und ein großes Gefällt mir von unserer Seite!

          Wir bitten jedoch weiterhin die Augen offen zu halten - Es handelt sich um eine vermutlich verwirrte 52 jährige Dame aus St.Georgen - 1,53 m groß, mittellange brünette Haare, ca. 75 kg, schwarze Kleidung und Brillenträgerin - Sollte jemanden etwas aufgefallen sein bitte bei der Polizei melden.

          Update 01.06.2018 - Die vermisste Person wurde heute wohlauf in Wien gefunden!


           

          Einsatzbilder

           
          Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.