Am Samstag, den 21. Oktober 2017 lud die Freiwillige Feuerwehr St.Pölten-St.Georgen zum Tanz in das Feuerwehrhaus ein. Es sollte jedoch kein gewöhnlicher „Feuerwehrtanz“ oder „Tanz in den Herbst“ werden – Es war bereits der 10. Tanz im Feuerwehrhaus! Kommandant Alexander Praschl durfte bei vollen Haus zahlreiche Ehrengäste aus der Politik & dem Feuerwehrwesen begrüßen.

Darunter die Stadträte Mag. Johann Rankl, Mag. Klaus Otzelberger, Martin Antauer, unseren Stadtrat außer Dienst Anton Damböck, die Gemeinderäte Josef Brader, Alexander Hell, Walter Hobiger, die Ortspartei-Obfrau ÖVP Marion Gabler-Söllner, seitens des Abschnittsfeuerwehrkommandos Abschnittsfeuerwehrkommandant Leopold Lenz & Leiter des Verwaltungsdienstes des Abschnitts St.Pölten HV Dominik Schreiber, die Unterabschnittskommandanten Christian Vogt und Leopold Sieder, Technischer Leiter des ASBÖ St.Georgen Markus Wieninger, zahlreiche Abordnungen diverser Nachbarfeuerwehren, Sponsoren und St.Georgener Vereinen.

Für die Unterhaltung der vielen Gäste im Festsaal, der beinahe bis auf den letzten Platz ausverkauft war, sorgten "Die Wilhelmsburger". Unser Feuerwehrtanz bot auch dieses Jahr wieder zahlreiche Locations wie eine Weinbar, eine Spritzerbar und natürlich eine Disco.

Über ein halbes Jahr hat man sich auf das 10-jährige Jubiläum „Tanz im Feuerwehrhaus“ vorbereitet. Es gab unzählige Ideen z.B.: ein Casino Tisch, eine Transvestiten Show, Versteigerung von Feuerwehrleuten, Feuerwerk usw… letztendlich hat man sich dazu entschieden den treuen Besuchern DANKE zu sagen.
Um Mitternacht gab es eine kleine Präsentation und einen Jahresrückblick der letzten 10 Jahre – Anschließend zogen die Feuerwehrleute in Einsatzuniform mit jeweils einen Tablet Sekt in der Hand in den Ballsaal ein, um mit den Besuchern persönlich anzustoßen!
Im Anschluss folgte die Tombola Verlosung. Der Hauptpreis – Ein handgeschmiedetes Damast Küchenmesser gespendet von Jürgen Zöchling im Wert von 600 €.

Im Foyer der Bar sorgte DJ Helmi für Stimmung unter den jungen und junggebliebenen Gästen.

Die Freiwillige Feuerwehr St.Pölten–St.Georgen bedankt sich bei allen Gästen, der Bevölkerung und der unterstützenden Firmen für die letzten 10 wunderbaren Jahren.

Eine Liste unserer Spender finden Sie hier!